Aktuelles

Die Bilder des Ausflugs in die Pfalz sind online! --> Viel Spaß ;-)

18. Nov 2017 Jahresweinprobe in Markelsheim

Unser lieber Bernhard Schäfer hat uns eine ganz große Freude bereitet... Vom Walking Act gibt es eine WGCN - CD!!!

Der Erlös geht zu 100% an die Mukoviszidose Station der Uni-Kinderklinik Würzburg.

Der Preis je CD beträgt 8,- €

 

Danke Jürgen Gerner für die Produktion und Danke Bernhard für diese super Idee und unser neues Lied.

Gestern, am 2. Juli fand wieder der Kilianitrachtenfestumzug in Würzburg statt.
Seit 40 Jahren ist dieser Termin dick in unserem Kalender markiert.
In diesem Jahr gab es auch noch eine weitere Besonderheit.
Die Fränkische Weinkönigin Christina Schneider durfte uns offiziell beim Festzug begleiten. Aus diesem Grund und weil wir ja ein Mini-Jubiläum hatten, haben wir eigens einen neuen Wagen für diesen Festzug gebaut.

Nachdem wir 2015 bei 38 Grad ziemlich schwitzen mussten und somit auch ziemlich nass waren, sorgte in diesem Jahr Petrus dafür, dass wir unter anderen Voraussetzungen noch nässer im Zelt ankamen.
Der Stimmung tat dies keinen Abbruch… wir hatten und werden in Würzburg immer unseren Spaß haben.
Natürlich auch deshalb, weil unsere Freunde der Kircheimer Musikanten in jedem Jahr bei uns sind.
Herzlichen Dank allen Umzugsteilnehmern und Helfern beim Aufbau des Wagens.
Einen ganz besonderen Dank der Fränkischen Weinkönigin Christina Schneider, der Nordheimer Weinprinzessin Eva-Marie Sauer und der Weinprinzessin aus Fahr Miriam Kirch, dass Sie uns beim Festzug begleitet haben.
Auf ein Neues im Jahr 2017

Weingenießer bei Charivari.fm am 20.1.2016
Herzlichen Dank an das Team von Charivari.fm :-)
Charivari_am_20-1-16.mp3
MP3-Audiodatei [1.9 MB]
Weingenießer bei Charivari.fm am 16.1.2016
Charivari_am_16-1-16.mp3
MP3-Audiodatei [2.0 MB]

Die Bilder der Faschingssession 2015/2016 sind online!

Entschuldigt bitte, dass es ein wenig gedauert hat...... :-)

hier geht´s zu den Bildern

DANKE!!!

 

Nun ist die Faschingssession bereits den zweiten Tagen vorüber, es wird Zeit, die Session ein wenig zu belichten……
Es war sehr abwechslungsreich, unterhaltsam und aufregend…. Mit einem Wort „SCHÖN“

 

Fangen wir mal an mit einem kleinen Rückblick der Faschingssession 2015/2016.

 

Am 21.11.2015 führte uns unsere Jahresweinprobe mit Faschingseröffnung ins Weingut Kirch nach Fahr. Es war ein toller kurzweiliger Abend mit einem super Auftritt von Otmar Schraud.

 

Der 5.1. stand im Zeichen des Rathaussturms in Volkach….. wir waren dabei!

 

Die Landrätin rief am 7.1. zum närrischen Empfang im Landratsamt. Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen dabei zu sein und haben Amelie Troll vom TSC Volkach und den Hauptmann Küppers für das kleine Rahmenprogramm mitgebracht. Frau Bischof hat natürlich sehr charmant und souverän durch den Abend geführt, was natürlich auch nicht anders zu erwarten war.
„smile“-Emoticon

Am 9.1. stand das Highlight der FEN Unterfranken auf dem Programm. FEN Auftaktsitzung in Nüdlingen. Super Programm, spitzen Ausrichter (NCC) toller Verband!!! ;-)

 

Ein ganz aufregendes Erlebnis hatte ich am 14.1., ich durfte zum Interview zu Radio Charivari nach Würzburg. Mir wurden einige Fragen zu unserem Verein und natürlich auch zu unserer Spendenaktion für die Mukoviszidose Station der Kinder Uni-Klinik gestellt. Danke an H. Pesch und an H. Frank

 

Fasching in der Uni-Klinik durften wir am 17.1. mit der Gilde Grombühl gestalten.
Auch dies war ein perfektes Erlebnis. Die Moderation, der von unserem Verein organisierten Programmpunkte, wurde von mir übernommen. Danke an den TSC Volkach, Hermann & Hermine und dem Hauptmann Küppers.
Einen weiteren Dank an TV touring und dem Uni-Fernsehen für die Aufzeichnung dieser wohl außergewöhnlichen Veranstaltung.

 

Der Höhepunkt unserer Faschingssession war natürlich unsere Weingenießer Faschingssitzung in der Mainschleifenhalle in Volkach. Eine einzelne Wertung über die Akteure werde ich hier nicht abgeben, da alle auf ihrem jeweiligen Gebiet absolute Könner sind.
Danke dem Nordheimer Till, den Rhönis aus Burgsinn, Sebastian Reich und Amanda, Rochus Hammer, Otmar Schraud, Hauptmann Küppers, Michael Bechold und natürlich den Garden des TSC Volkach.
Danke auch unseren spitzenmäßigen Freunden für Ihre Unterstützung und den super Tanzeinlagen.
Dem VCC Veitshöchheim und dem NCC Nüdlingen.
Bernhard Schäfer und Moni für die perfekte Tonanlage und der stimmungsvollen Musik.
DANKE DANKE DANKE unseren Gästen im Saal, die mit Ihrer Stimmung und Ihrer Fähigkeit sich begeistern zu lassen, immer wieder dafür sorgen, dass der Weingenießer-Fasching soooooo schön ist. ;-)

 

Am 29. und 30.1. war es dann so weit und wir durften unsere Freunde in Nüdlingen (NCC) und in Himmelstadt (HiKaV) besuchen. Herzlichen Dank für die Einladungen……. Schö wars……

Die dritte Auflage der närrischen Weiber Weinprobe stand am 4.2. auf dem Terminkalender. Was für ein Wahnsinn…….. 100 Frauen, die nichts anderes im Sinn hatten, als einfach nur ausgelassen zu feiern…..
Ganz ehrlich, es ist einfacher eine Faschingssitzung vor 600 Personen zu leiten, denn bei 100 Frauen kann Mann leiden… :-)

Dennoch Danke, es war hammerschön!!! Ein weiterer Dank gehört auch den Tänzerinnen des TSC Volkach und den Akteuren: Kevin Ziegler, Wolfgang Düringer, Hauptmann Küppers, Michael Bechold und Horst Ziegler. Danke Marco Maiberger, dass wir diese glanzvolle Veranstaltung begleiten dürfen.

 

Eine Abordnung war am 5.2. bei der Fernsehsitzung von TV-touring und hat sich köstlich amüsiert.

 

Ein fest gebuchter Termin für viele, ist unser Faschingstanz am Faschingssamstag im Saal von DIVINO Zehnthof. So auch heuer am 6.2. Es war kein Stuhl mehr frei und Berhard Schäfer und Moni fanden sehr schnell die richtigen Töne für eine ausgelassene Stimmung im Saal. Danke

 

Am Rosenmontag ist es schon Tradition, da lädt der Marco Maiberger in die Touristinformation Volkacher Mainschleife ein. Es war sehr schön und auch unser Prinzenpaar konnte seine letzte Rede mit ein paar, zur Session passenden, letzten Worten halten. Danke Marco

 

Der Landkreisfaschingsumzug war in diesem Jahr in Kitzingen und Hand aufs Herz….
Wer hätte darauf gewettet, dass es beim Umzug nicht regnet? Wahrscheinlich nicht viele, aber es hat pünktlich zum Beginn aufgehört und wie auf den Gongschlag mit unserer Beendigung des Zuges wieder angefangen.

 

Ups, doch wieder sehr viel Text geworden…… ;-)

 

Jetzt bleibt es nur noch DANKE zu sagen!
Bei:
- Allen Elferrätinnen und Elferräten

- unserem bezaubernden Prinzenpaar
- Den Helferinnen und Helfern
- Den Akteuren
- Dem TSC Volkach
- Bernhard Schäfer und Moni
- Den Senatoren und Sponsoren
- Den Gästen und Gastgebern
         NCC Nüdlingen
         VCC Veitshöchheim
         HiKaV Himmelstadt
         Gilde Grombühl
- Der Stadt Volkach
- Der DIVINO Nordheim
- HZ Reisen Sommerach
- Der Uni-Klinik Würzburg
- Charivari.fm und Tv-Touring
- Tamara Bischof
- Dem Weingut Kirch in Fahr

 

Ganz besonderen Dank denen, die ich vergessen habe. Sorry

 

Viele Grüße Jürgen

Die Bilder vom Ausflug in das Weinbaugebiet Rheingau sind online

Liebe Freunde der Weingenießer,


jetzt ist sie vorbei, die Faschingssession 2014/2015……..
In diesem Jahr war der Fasching wohl ein weniger kürzer aber dennoch sehr interessant und intensiv. Die Session war wieder bepackt mit Veranstaltungen und Terminen und somit standen wieder neue Erlebnisse, Erfahrungen, Begegnungen und neue Gesichter für uns parat.

Am 22.11. starteten wir Weingenießer im Weingut Roth in Wiesenbronn in die fünfte Jahreszeit.
An diesem Abend standen gleich Überraschungen auf dem Programm.
Unser neues Prinzenpaar wurde vorgestellt und gekrönt.
Prinzessin Alexandra I und Prinz Helge I.
Mit Ihnen hatte niemand gerechnet………
Bei Ihrer Antrittsrede konnte man bereits erahnen, wie ernst Sie dieses Weingenießer-Ehrenamt nehmen würden.
Die erste Amtshandlung der Prinzessin stand dann sogleich auf dem Programm. Durch die Elferratstaufe, die von unserer Prinzessin durchgeführt wurde, nahmen wir Max Müller, Christian Glos, Alexander Schneider, Markus Molitor und Nico Wehner in den Kreis der Elferräte auf.

Am 4. Januar waren wir wieder mit dabei, das Volkacher Rathaus wurde gestürmt.

Bei den Faschingssitzungen unserer befreundeten Vereine waren wir am 23.1. (Hambach) und am 7.2. (Eußenheim).

Der Höhepunkt der Weingenießer stand am Wochenende des 31.1. an………
……unserer Faschingssitzung in der Mainschleifenhalle in Volkach. Unser Ziel war es, unseren Gästen einen kurzweiligen und lustigen Abend zu bieten.
Nachdem mir persönlich Gäste nach der Sitzung sagten: „Der Abend war so schnell vorbei, wo sind die fünf Stunden geblieben…..“! Spätestens dann war ich mir sicher, wir haben wieder unsere hochgesteckten Ziele erreicht. Es war ein super schöner Abend, mit einem begeisterungsfähigen Publikum. DANKE für Ihr Kommen!
Herzlichen Dank unseren Akteuren: Die Glitzerfischli vom TSC Volkach, Kosmas Fischer, Tabea und Lea, Rolf u. Julian Herzel (Hauptmann Küppers I und II), Günter Stock (das Weinbäuerle), Cascara vom TSC Volkach, Dr. Dietrich Heinemeyer, Amelie und Saskia, Wolfgang Düringer (die flotte Lotte), die G(O)ldfischli des TSC Volkach und allen Trainerinnen des TSC, Bernd Rüdling (Queen Lisbeth von der Eschbach), Michael Bechold (Karl vom Land), der Narrengilde aus Laub mit Ihrem Elferrat und der Garde, Monika Sauer und natürlich dem aller aller besten Musiker Bernhard Schäfer.
Danke dem Weinprinzessinen Elferrat...... es war uns eine Ehre Euch bei uns zu haben.... :-)
Danke auch unseren Senatoren.
Ein weiteres ganz dickes Dankeschön gehört unseren vielen fleißigen Helfern bei der Faschingssitzung.
Ihr alle habt diesen Abend zu etwas ganz besonderen gemacht und dafür gesorgt, dass das Weingenießer-Faschingsschiff weiterhin auf einer Erfolgswelle schwimmt. DANKE

Die Sammlung bei der Faschingssitzung für die Mukoviszidose Station der Uni Klinik Würzburg, eines der Projekte die der Hauptmann unterstützt, ergab auch in diesem Jahr eine unglaubliche Zahl!
Diese möchten ich hier an dieser Stelle nicht verraten…….
Wir möchten ja hier wieder mal etwas posten…… ;-)
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!!!

Am 12.2. stand die „Wiederholung“ der Närrischen Weiber Weinprobe auf dem Programmzettel.
Als Mann kann man es kaum glauben, dass Frauen soooooo feiern können. :-)
Es war wieder wunderschön!
Danke den Akteuren Otmar Schraud, Kosmas Fischer und Rolf Herzel.
Weiterhin Danke den Musikern, den Weingütern, den Geschäften der Altstadt und Marco Maiberger von der Touristinfo Volkacher Mainschleife, dass wir auch in diesem Jahr die närrischen Begleiter sein durften.

Bei der Fernsehsitzung des Senders TV-Touring waren wir am 13.2. mit dabei. Hier hatte unser Prinzenpaar einen großen Auftritt und ihnen schlugen sehr viele Sympathien entgegen.
Faschingssamstag = Faschingstanz im Saal des Zehnthof zu Nordheim. Auch dies war wieder ein wunderschöner Abend und es wurde getanzt, gelacht und der Alltagsstress vergessen.
Danke Bernhard und Moni.

Am Rosenmontag durften wir mit unserer Abordnung zum touristischen Empfang der Touristinfo Volkacher Mainschleife. Schön war’s, Danke Marco.

Der Faschingsdienstag und somit der Landkreisfaschingsumzug war wieder ganz dick in unserem Kalender markiert. In diesem Jahr waren wir in Dettelbach mit am Start. Es war wunderbar.
Neben unserem charmanten Prinzenpaar, durfte auch unsere Fränkische Weinkönigin Christin nicht auf unserem Wagen fehlen….. und kaum zu glauben, wir Weingenießer durften heute am Aschermittwoch, allen Lesern der MainPost, in einem riesengroßen Bild zulächeln… :-)

Abschließend bedanke ich mich noch bei all unseren fleißigen Helfern und jedem einzelnen meiner 37 Elferräte. Ihr seid wieder super gewesen und habt Großartiges geleistet.
Ein besonderer Dank gilt unserem Prinzenpaar! Danke Alexandra und Helge.

Aber nicht vergessen……. nach dem Fasching ist vor dem Fasching…….. in diesem Sinne wünsche ich Euch allen bis 11.11. um 11:10 Uhr eine schöne narrenfrei Zeit……… heute ist nicht alle Tage, der Fasching kommt wieder, keine Frage…… :-)

 

LG Jürgen

die Bilder der Faschingssitzung sind online.......

--> hier geht es zu den Bildern

die Bilder der Närrischen Weiber Weinprobe sind online

--> hier geht es zu den Bilderm

v.l. Brigitte Wachler, Hauptmann Küppers (Rolf Herzel), Dr. Alexandra Hebestreit, Prof. Dr. Helge Hebestreit, Jürgen Förster, Michael Junker, vorne Angela u. Johannes Hebestreit

Versprechen eingelöst........!
Bereits seit einigen Jahrzehnten unterstützen wir die Spendenprojekte des Hauptmann Küppers (Rolf Herzel).
Durch Ihn ist in den letzten Jahren der Kontakt zur Christiane Herzog Ambulanz für Mukoviszidosekranke (Kinderuniversitätsklinik Würzburg) und hier speziell zur Familie Hebestreit entstanden.
Wie auch in den vergangenen Jahren, ging auch in heuer unsere Spende an die Mukoviszidose-Station der Kinderuniversitätsklinik Würzburg.
In diesem Jahr können wir die stolze Summe von 1500,- €, die unter anderem durch eine Spendenaktion an der Faschingssitzung zusammen kam, nach Würzburg überweisen.
Das Geld kommt Kinder unserer Region, die an Mukoviszidose erkrankt sind, zugute.

Auch in diesem Jahr war Bischof Nikolaus bei den Weingenießern und beschenkte die anwesenden Kinder.
Herzlichen Dank den vielen fleißigen Helfern..........

Das neue Nordheimer Prinzenpaar. Prinzessin Alexandra I und Prinz Helge I

Die Jahresweinprobe und die Faschingseröffnung im Weingut Roth in Wiesenbronn war eine sehr gelungene Veranstaltung. Im Laufe des Abends gab es neben einer sehr schönen Weinprobe noch einige weitere Höhepunkte.

Der neue Hausorden wurde den Anwesenden präsentiert.

Danach wurde das neue Nordheimer Prinzenpaar vorgestellt.

In der Session 2014/2015 wird unser Verein durch seine Mitglieder Dr. med. Alexandra Hebestreit und ihrem Ehemann Prof. Dr. med. Helge Hebestreit repräsentiert.

Prinzessin Alexandra I und Prinz Helge I gaben einen hervorragenden Einstand als neues Weingenießer Prinzenpaar.

Weiterhin haben wir fünf neue Elferräte in unseren Kreis aufgenommen.

Die dazu nötige Taufe wurde von Prinzessin Alexandra durchgeführt.

Herzlich Willkommen: Christian Glos, Markus Molitor, Alexander Schneider, Max Müller und Nico Wehner.

 

zum Zeitungsbericht --> hier

Die Neuwahlen bei der Generalversammlung am 21.3.2014 ergaben folgendes Ergebnis

 

1. Vorsitzender

Gustav Förster

 

stellv. Vorsitzender

Brigitte Wachler

Jürgen Förster

 

Kassier

Christine Bader

 

Schriftführer

André Paulus

 

Beirat

Armin Förster

Stephen Rauch

Horst Schiller

Matthias Zang

Christian Münch

Georg Schneider

Martin Christ

Benedikt Trost

 

Bei den ausscheidenden Vorstandschaftsmitgliedern bedanken wir uns herzlich für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren zum Wohle des Vereins. DANKE

Die Bilder der Faschingssitzung sind online!

--> zu den Bildern

Spendenübergabe an die Christiane Herzog Ambulanz für Mukoviszidosekranke in der Uni Klinik Würzburg

Wie an der Faschingssitzung 2012 versprochen, haben wir der Christiane Herzog Ambulanz für Mukoviszidosekranke in der Uni Klinik Würzburg einen Scheck über 500,- Euro überreicht.

Für die Kinder hatten wir natürlich noch 50 Schokonikoläuse dabei.
Auf dem Bild von links. Der Initiator der Spende Rolf Herzel (Hauptmann Küppers), Prof. Dr. med. Helge Hebestreit und unser 1. Vorsitzender Gustav Förster.
Weiterhin haben wir für die Sternstunden des Bayerischen Rundfunks 100,- Euro überwiesen.
Wir hoffen, dass wir mit dem Geld Freude bereiten und helfen können.


Ehrung des Fränkischen Weinbauverbandes 2012

Am 12.12.2012 wurde unser 1. Vorsitzender Gustav Förster im fürstbischöflichen Keller in Veitshöchheim für seine langjährigen ehrenamtliche Verdienste geehrt.

Die Ehrung wurde vom Vizepräsidenten des Fränkischen Weinbauverbandes Herrn Oskar Noppenberger durchgeführt.

 

hier geht es zum Bericht des Fränkischen Weinbauverbandes ->

Bischof Nikolaus war bei den Weingenießern

Frühschoppen und Faschingseröffnung am 11.11. um 11:11 Uhr

Die Faschingssession der Weingenießer hat begonnen!

Ehrung für 25 jährige Mitgliedschaft

An der Generalversammlung am 16.03.2012 wurden folgende Personen für Ihre 25 jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsnadel geehrt.

v.l. stellv. Vorsitzender Hubert Kram, Sibylle Trost, Günter Trost, Birgit Sauer, Manuela Kram und 1. Vorsitzender Gustav Förster

Bei der Jahreshauptversammlung wurde Horst Schiller zum Kassier gewählt!

Bilder der Jahreshauptversammlung 2011